Stiftung

Es gibt unzählige Projekte, die das Leben noch lebenswerter machen. Aber um sie zu realisieren, benötigt man Geld. Manchmal reichen öffentliche Mittel nicht aus – dann kommt die im Jahr 2013 ins Leben gerufene Stiftung der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg ins Spiel. Als gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts erwirtschaftet sie Erträge aus Zuwendungen oder Erbschaften, mit denen immer neue Projekte wahr werden. Ganz egal ob es sich dabei um Umbaumaßnahmen in Einrichtungen, Fortbildungsreihen oder um die „Bücherburg“ in einer Schule handelt.

Zweck dieser Stiftung ist die Inklusion, Unterstützung und Förderung von Menschen mit Behinderung in all ihren Lebenssituationen, die Sicherung der Lebensqualität und die Entlastung der betroffenen Angehörigen.


Ansprechpartner

Katrin Haschke
Vorstand Finanzen und Organisationsentwicklung

Telefon: 06441 9277-36
E-Mail: info(at)stiftung-LHWW.de

Friedenstraße 26
35578 Wetzlar