Danke WNZ!!!

Ein Lied und ein herzliches Dankeschön an das VRM-Verlagshaus der Wetzlarer Neuen Zeitung

Das war für die Kinder und Mitarbeiter des Familienzentrums der Lebenshilfe am 18. Januar ein aufregender Tag:

Eine Chlorlösung war im Keller der Kita ausgetreten. Feuerwehr, Notärzte und die Polizei waren im Einsatz. 80 Kinder mussten in Sicherheit gebracht werden – verletzt wurde niemand.

Während einige Kinder direkt von ihren Eltern abgeholt wurden, zogen die anderen um und fanden schnell Asyl im nahegelegenen VRM-Verlagshaus der Wetzlarer Neuen Zeitung. Dort überbrückten sie die Wartezeit bei Gummibärchen und Apfelsaft. Für die schnelle und unkomplizierte Hilfe gab es jetzt ein Ständchen, Blumen und jede Menge Schokolade für die Hilfsbereitschaft der Zeitungsmacher.