News & Presse

Bildunterschriften: Regine Dietermann zeigt in den Schaufenstern von "Gina Mazzini´s Lebendige Kunst Ecke" Werke der Weilburger Kita-Kinder der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e. V. - Fotos: Becker

Die bären-tiger-starke Kunstausstellung "kunterbunt macht glücklich" in „Gini Mazzini´s Lebendige Kunst Ecke“ ist eröffnet. Die kleinen Künstler der Weilburger Kinderstagesstätte zeigen bis 1. Juni 2021 mit Schwung gemalte Bilder, farbenfrohe Gemälde, „Fritz Wollmann“, Kunst-Postkarten und noch vieles mehr…

Desiree Ludwig und Paul Berlad bei ihrer Arbeit in der Tagesförderstätte Wetzlar.

Eine Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung ist wichtig. Neben einer Beschäftigung gibt es in der Tagesförderstätte (Tafö) der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e. V. in der Friedenstraße für Menschen mit schweren Beeinträchtigungen aber auch einen maßgeschneiderten Arbeitsplatz, der ihre Stärken und Schwächen berücksichtigt.

Aktuelle Pläne des Bundesgesundheitsministerium zum Pflegereformgesetz sorgen für Wirbel: Ein entsprechender Arbeitsentwurf sieht Kürzungen in der sogenannten Verhinderungspflege vor. Fachverbände sind empört und kritisieren das Vorhaben. Widerstand gegen die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gibt es auch im Rahmen einer Online-Petition.

Lesen Sie hier einen Artikel der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.