Tagesförderstätten

Tagesförderstätten für Menschen mit einer schwerstmehrfachen Behinderung in der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V.

Die Angebote der Tagesförderstätten richten sich an Menschen, die aufgrund ihrer geistigen und körperlichen Behinderungen nicht, beziehungsweise noch nicht imstande sind, ein Mindestmaß an wirtschaftlich verwertbarer Arbeit in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen zu erbringen. Für sie bietet die Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg an zwei Standorten, Wetzlar und Braunfels, entsprechende Teilhabe und Förderung an. In enger Kooperation mit den Werkstätten fördern wir praktische Kenntnisse und Fähigkeiten, sodass zu jeder Zeit ein Wechsel in den Arbeitsbereich der Werkstatt für Menschen mit Behinderung erfolgen kann. Die Tagesförderstätte in Wetzlar stellt insgesamt 32 Plätze und die Florentine 19 Plätze zur Verfügung.

Ansprechpartner

Tagesförderstätte Braunfels 
Matthias Kloos 
Telefon: 06442 304-52
E-Mail: info(at)LHWW.de

35619 Braunfels

 

Tagesförderstätte Wetzlar 
Thomas Böhm 
Telefon: 06441 9277-37
E-Mail: info(at)HWW.de

Friedenstraße 26
35578 Wetzlar