Außenarbeitsgruppe der Werkstatt

Von Außenarbeitsgruppen wird gesprochen, wenn eine ganze Gruppe von Werkstattbeschäftigten gemeinsam unter der Betreuung eines verantwortlichen Werkstattgruppenleiters in einem Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes arbeitet. Durch diese Beschäftigungsform kann ebenfalls die Eignung/Befähigung von Werkstattbeschäftigten, an weitergehenden Maßnahmen zur Eingliederung in reguläre Beschäftigung teilzunehmen, vorbereitet werden. Durch das gegenseitige Kennenlernen wird der Übergang in den Betrieb wesentlich erleichtert.

Ansprechpartner

Markus Liebendörfer
Vorstand Arbeit

Telefon: 06441 9277-290
E-Mail: info(at)LHWW.de

Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e. V.
Geschäftsstelle
Friedenstraße 26
35578 Wetzlar