Webseite musste ersetzt werden

Die Webseite der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. wurde Opfer eines Angriffs durch Malware. Art und Umfang des Befalls erlauben kein Wiederherstellen der alten Seite, da die verwendete Software einem erneuten Angriff jederzeit ausgeliefert wäre. Aus diesem Grund wird bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der neuen Webseite diese Übergangslösung eingesetzt.


 

Willkommen bei der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V.



Alle Arbeit der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg in Verein und Einrichtungen dient den Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen.

Grundlage unserer Arbeit ist das Recht der Menschen mit einer Behinderung auf ein menschenwürdiges, möglichst normales Leben in der Mitte unserer Gesellschaft. Sie haben ein Recht auf Anerkennung ihrer Individualität und Respekt vor der Ausprägung ihrer Persönlichkeit. Die Vertreter des Vereins und das Personal der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. vertreten diesen Anspruch nach innen und nach außen. In der täglichen Arbeit geben sie ein Beispiel partnerschaftlichen Umgangs mit Menschen mit Behinderungen.

Freunde und Förderer nehmen innerhalb unserer Organisation wichtige Aufgaben wahr. Sie sind darüber hinaus auch Verbindungsglieder unserer Arbeit zu den nicht betroffenen Menschen unserer Region. Das Engagement von Freunden und Förderern stellt damit eine der wichtigsten Grundlagen unserer Arbeit dar.




Von Menschen mit Behinderung lernen

FSJ'ler berichten von Ihrem sozialen Bildungsjahr bei der Lebenshilfe
(Bericht aus der Wetzlarer Neuen Zeitung vom 17.05.2017)
Nach dem Schulabschluss geht es in der Regel an die Planung der beruflichen Zukunft. - Ausbildung, Studium, soziales Engagement oder doch ein Auslandsjahr? Die Auswahl ist groß und macht die Entscheidung selten leicht. ...den ganzen Bericht lesen.

 




Er gab Menschen mit Behinderungen eine Stimme

Neues Buch über einen wahren Helden: Tom Mutters, Gründer der Lebenshilfe.
Markus Becker und Klaus Kächler, Tom Mutters: Pionier – Helfer – Visionär, Daedalus-Verlag in Kooperation mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe, ISBN 978-3-89126-239-9, zahlreiche Abbildungen, 19,95 Euro. Bestellbar auch beim Lebenshilfe-Verlag unter www.lebenshilfe.de.

 



Aktuelles und Termine

 8

18. August 2017, 15.30 Uhr
Sommerfest in Weilburg, Wilhelmstraße 8-10

3. September 2017
Kartoffelfest anl. des Wetzlarer Brückenfestes, Colchester-Anlage Wetzlar

24. September 2017
Verkaufsstände und Aktionen während des Apfelmarktes, Friedenstr. 26

4. Oktober 2017
Infonachmittag in der Peter-Härtling-Schule, für Eltern und Interessierte, Steinbühlstr. 13c Wetzlar

11. November 2017
Mitgliederversammlung, Florentine

3. Dezember 2017
Tag der offenen Tür, Kinder-und Familienzentrum Wetzlar, Röntgenstr. 3

15. Dezember 2017, 19.00 Uhr
Adventskonzert Lebenshilfe, Dom Wetzlar

17. Dezember 2017, 3. Advent
Weihnachtsmarkt Schöffengrund Schwalbach

 

Stammtisch für Eltern und Angehörige:

Jeden 3. Donnerstag im Monat im Bistro am Eisenmarkt in Wetzlar von 10.45 bis 12 Uhr

Kostenlose Rechtsberatung von Rechtsanwältin Monika Geis:

Jeden 1. Montag im Monat in der Verwaltung in Wetzlar, Friedenstraße 26
Jeden 3. Montag im Monat in der Kindertagesstätte in Weilburg,
Mozartstraße 4
Jeweils von 17 bis 19 Uhr

 


Mitglied werden

Werden und werben Sie Mitglieder für die Idee der Integration von Menschen mit Behinderung in unserer Region.Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie die Teilhabe an der Gesellschaft unsere Menschen mit Behinderung.
Eine Beitrittserklärung zum Ausdrucken finden Sie hier: Beitrittserklärung.pdf